Mehle, Schrote und Getreide aus kontrolliert biologischem Anbau

 

Die Naturmühle Heinrich N. Clausen ist ein alteingesessenes Familienunternehmen, das sich auf die Verarbeitung von Bio-Getreide spezialisiert hat. In der Mühle wird ausschließlich Bio-Getreide vermahlen.

Der Mühlenbetrieb ist nach der EU-Bio-VO 834/2007 zertifiziert. Weitere Zertifizierungen sind nach Absprache möglich.

Die Produktpalette umfasst alle Sorten von Bio-Mehlen sowie Bio-Backschroten. Als Spezialprodukte bietet die Naturmühle Heinrich N. Clausen u. a. Bio-Weizenkeime, Bio-Weizenspeisekleie und Bio-Roggenspeisekleie an.
Die Herstellung von Mahlerzeugnissen nach Kundenspezifikation ist ab einer Chargengröße von 2 Tonnen möglich.

Neben der Produktion von Bio-Mehlen und Bio-Backschroten betreibt die Naturmühle Heinrich N. Clausen einen Handel mit Bio-Mühlennachprodukten. Es fallen hauptsächlich Bio-Weizenkleie und Bio-Weizennachmehl als Komponenten für Bio-Futtermittel an. Die Kleie wird mit einer Futterwürfelpresse zu Pellets gepresst.

Unternehmen Clausen

Mit einer Getreidelagerkapazität von 5.000 Tonnen in Silozellen, 5.000 Tonnen in Lagerhallen, zwei modernen Trocknungsanlagen sowie Reinigungsanlagen erfolgt die Erfassung und Aufbereitung von Bio-Getreide direkt aus der Ernte.

Neben dem Aufkauf und Handel von Bio-Getreide wird eine Lohnaufbereitung und -lagerung von Bio-Getreide angeboten.

Produktsortiment

dansk english